Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
    noregrets
   
    anderswo.ist.nirgendwo

    - mehr Freunde



Letztes Feedback
   20.08.17 04:16
   
   20.08.17 04:16
   
   20.08.17 04:16
   
   20.08.17 04:16
   
   5.09.17 18:13
    ich kann deine worte so


http://myblog.de/alphablog1

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Mittlerweile merke ich selbst, wie ekelhaft schlecht es mir geht. Wirklich in jedem Bereich geht es mir nicht gut. Ich merke, wie mir alles durch den Kopf schießt, jeder einzelne Gedanke, doch ich bleibe stumm. Ich möchte nicht mehr. Jede einzige Sekunde auf dieser Welt schmerzt und ich von Hass getränkt. Ich bin das alles so Leid. Ich habe einen Punkt in meinem Leben erreicht, an dem mich nichts mehr schocken kann. An dem ich kalt und gefühlstot über alles Dinge nachdenke. An dem es mir egal wäre, ob mir jemand eine Waffen ins Gesicht hält und droht abzudrücken. Ich würde diesem "jemand" sogar danken, weil er mich erlöst, und ich dann an nichts denken muss. Ich kann deine meine Ruhe finden. Was in dieser hässlichen und lauten Welt nicht funktioniert. Es ist banal zu sagen, aber nur eine Sache kann mich aus meinem Loch ziehen. Doch dies soll wohl nie passieren. Also bleibt mir nichts übrig, als weiter, zerfressen von der Sehnsucht nach ihr, durch diese Welt zu gehen. Entweder bis sie wieder kommt und mich herauszieht, oder bis ich auf diesen "jemand" treffe und er mich erlöst. Life is pain.

15.10.17 18:44


Werbung


Eine Nachricht kann dein Leben umwerfen. Dein ohnehin schon sehr labiles Leben erhält eine weitere Nachricht, die dich festhält. Es fühlt sich so an, als sterbe etwas in Dir. Einen Teil, den du noch gebraucht hättest. Aber das ist wohl Fiktion. Innerer Druck, der dich erzittern lässt. Du spürst wie es bricht. Kalter unerschütterlicher Schmerz, der dich in die Knie zwingt. Der dich Angst und Verzweiflung spüren lässt. Solange bis der Staub die Lunge füllt und alles verblasst.

13.10.17 21:34


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung